ZU MEINER PERSON

(Foto: A. Rigling)

 

 Ich bin Flurina Rigling (1996) und lebe in Hedingen, wo ich auch zur Schule ging. Das Langzeitgymnasium habe ich anschliessend am Freien Gymnasium Zürich (FGZ) mit dem Schwerpunkt Latein  absolviert. Ich bin breit interessiert. Mich faszinieren medizinisch, sportliche Aspekte, und die Natur genauso, wie die Politik und das aktuelle Weltgeschehen. Nach der Matura machte ich den Bachelor in Politik- und Umweltwissenschaften an der Universiät Zürich. Nun beginne ich den Master in Politikwissenschaften. 

Seit meiner Geburt habe ich ein Handicap an beiden Händen und Füssen. Ich bin damit aufgewachsen, habe gelernt damit zu leben und wo nötig nach Lösungen zu suchen, sodass ich heute ein selbstständiges Leben führe. 

 

Paracycling ist meine Leidenschaft und ich engagiere mich für mehr Sichtbarkeit des Parasports und dessen Inklusion in den Regelsport. Es ist ein Gewinn für beide Seiten, denn Diversität ist wichtig, macht ein Team leistungsfähiger und resilient.

 



AUSGLEICH ZUM TRAINING

An Erholungstagen arbeite ich gerne in unserem grossen Garten oder gehe in den nahe gelegenen Badeweiher oder die Reuss schwimmen. Neben dem intensiven Training bin ich auch sonst gerne draussen in der Natur unterwegs, speziell die Bergwelt hat es mir angetan. Ich liebe es die Täler des Engadins zu durchwandern oder auch im Hochgebirge auf Bergtouren unterwegs zu sein.

 



IBAN CH52 8080 8002 5221 3855 7

Raiffeisen Kelleramt-Albis

Zürcherstrasse 1, 8917 Oberlunkhofen